Donnerstag, 17. Juni 2010

Haul und ganz viele Tests

da ich mich jetzt schon länger nicht mehr gemeldet hab schreib ich heut mal etwas mehr.

gosh. nächste woche scheib ich bereits deutsch und lern um die zeit wahrscheinlich englisch. naja, französisch mündlich is zumindest schonmal super für mich gelaufen!!

jetzt muss nur noch ein bisschen gelernt werden. und zum feiern des abschlusses noch ne vuvuzuela (?) gekauft werden.

aber jetzt zum eigentlichen inhalt.

erst möcht ich euch mal zeigen was ich gekauft hab:

als erstes mal tolles shampoo. das violette volumen shampoo hab ich sogar schon mal gehabt. das hat wirklich die haare um ein zwei zentimeter angehoben. das grüne ist every day und für leicht fettendes haar. und das ist meines nun dank dem vielen stress. beides von aiko saystem und bei müller erhältlich!
dann war ich noch eine von den glücklichen, die bei müller noch den make up guide von artdeco abgestaubt hat. war auch noch das letzte!
zu guter letzt noch ein paar rossmann schätzchen. als erstes muss ich euch die rival de loop hydro augenkonturencreme mit kaktus(feigen?)extrakt ans herz legen. is meine erste augencreme und ich bin so was von zufrieden!!
da es auch zurzeit 25% auf die rdl kosmetik gibt habe ich dann auch noch den kabuki (sie nennen es powder brush) mitgehn lassen. is super weich und hat es sogar geschafft den bronzer aufzutragen, an dem bis jetzt jeder andre pinsel gescheitert ist!
is zwar jetzt bestimmt komisch aber ich muss euch einfach dieses fußbad empfehlen!! es stinkt zwar fast schon wieder nach schweißfuß, ist dafür aber super für müde füße und macht die haut schön zart.
zu guter letzt rasierschaum. dazu hab ich nichts mehr zu sagen. mag ihn einfach und der duftet sogar nach prirsich.


nun zu den produkttests, die bereits begonnen haben oder noch auf sich warten lassen.
achtung! bilderflut!

Als erstes hab ich das balea (dm) vitalizing shampoo getestet. ich finde den zitronigen putzmittelähnlichen geruch im haar eigentlich gar nicht mehr so streng, dafür aber erfrischend. es hilft schon gegen leicht fettendes haar, aber trotzdem ist der geruch sehr gewöhnungsbedürftig. wer also zitrone nicht mag, aollte die finger davon lassen.

dann zu einem tollen gesichtsprodukt, das cv (müller) 3 in 1 reinigung+peeling+maske. is iwrgendwie nicht von alle dem, dafür aber ein tolles waschdingens und auch eine gute maske. als peeling sind mir einfach die rubbelkörperchen zu klein. dafür ist aber der geruch einfach toll. ich rieche einfach nur honigmelone. außerdem ist es speziell für problemhaut. also perfekt für fettige und pickelige haut mit großen poren. es ist auch wirksam, aber leider doch nicht gegen stresspickel. :(

dann zu einem weiteren shampoo. is das repair von aiko system.hab immer die spülung mit benutzt. bin jetzt eher nicht überzeugt. ist zwar relativ gut für die haare, aber macht sie einfach grausam platt. eher ein tonnenkandidat.

mein derzeitiges lieblings duschgel ist von aveo (müller) summer beach. is ne le und riecht so schön nach "süße cocktails am strand schlürfen". mehr muss ich dazu nicht sagen!!

als nächstes die synergen sachen von rossmann. find ich generell ganz tollig!

als erstes mein absolutes lieblings deo. riecht
toll auch nach dem ganzen tag oder ner durchgetantzen
nacht (jah. ich habs getestet!). macht keine flecken.
das mit dem schwitzen kann ich löeider nicht beurteilen.
schwitze kaum. alles im ganzen für knapp nen euro ne
super kaufemptehlung.



nun gesichtszeug. zurzeit benutze ich die pflegeserie für sensible haut. find ich ganz in ordnung. finde aber die creme irgendwie pappig und das gesichtswasser schäumt mir zu viel. außerdem fettet meine haut so extrem darauf. hab eigentlich nur leicht fettige haut, aber das gibt mir den rest. von waschgel und peeling bin ich trotzdem überzeugt! also wer trockene haut hat kann sich das ruhig zulegen.
zudem nehmeich noch die gesichtstücher.
doch nur abundzu. finde ich toll, wenn ich
faul bin und es schnell gehn muss abends.

ich teste gerade auch was ganz passables, das es jetzt unter nem andren namen gibt. nämlich die yung (nun isana. rossmann) express-repair spülung silk. benutze auch die dazugehörige kur und finds einfach mega. macht die haare schön weich und geschmeidigt. ob es auch glanz bringt, das weiß ich leider nicht denn meine haare glänzen so schon ziemlich.








als nächstes werde ich folgendes testen:
- yung volumen shampoo
- synergen bodylotion mit koffein und straffend (wird morgen begonnen)
- wet'n'wild puder (puderpfännchen bei meinem jetztigen puder ist schon zu sehen)

hoffe ich habe euch nicht zu sehr gelangweilt. xD
wer ne genauere review oder preise, etc. wissen
will muss nur nen lesergedanken hinterlassen!


Lena

1 Kommentar:

Ich freue mich über jede Art von Kommentar