Freitag, 9. Juli 2010

Sommer!

da jetzt schon seit ungefähr drei wochen der sommer richtig angekommen ist, werde ich euch mal meine begleiter für heiße tage zeigen.

ersteinmal fang ich an mit den beinen. damit die schön glatt sind benutze ich manchmal enthaarungscreme. beim letzten mal hab ich für euch die von veet mit der vom rossmann verglichen (darüber wird bald berichtet!).

in dem zeitraum zwischen zwei enthaarungen (und unter den achseln)rasiere ich immer ganz normal. dazu benutze ich (wer hätts gedacht) einmalrasierer und den tollen pfirsichrasierschaum (rossmann). der riecht umwerfend tollig!!

weiter gehts mit sonnencreme! die ist lebensnotwendig. ich hab nämlich sehr helle haut und bekomme ohne sonnencreme sommersprossen auf meinen oberschenkeln!! ich creme mich meistens nur morgens ein, weil ich sonst die sonne meide, wenn ich aber schwimmen geh, dann wird eigentlich fast jede halbe stunde nachgecremt. zurzeit habe ich die von müller mit lsf 20. die ist aber nicht zu empfehlen! die ist irgendwie wie puder, klebt aber auf der anderen seite total!

zum duschen nehme ich gerade immer das aveo (müller) duschgel "summer beach" (ist limitiert) und das glücksmomente shampoo (auch limitiert) von balea (dm). finde beides passt irgendwie zum sommer. vor allem das duschgel, weil es wunderbar süßlich riecht!
und ganz wichtig für den sommer? deos natürlich! zurzeit benutze ich "double comfort" von 8*4 und für die handtasche das fa "natural & pure weißer tee". der est ist alles zum testen bzw. es sind meine lieblingsdeos, die es irgendwe im angebot gab. mit dem "double comfort" bin ich gar nicht zufrieden. der geruch taugt mir nicht. es vermindert das haarwachstum nicht. und ich mag 8*4 generell nicht so gern.

als nächstes kümmer ich mich mal um mein gesicht. im sommer steige ich immer (nur für besondere anlässe) von make up auf tönende tagescreme um. mein liebling ist die von synergen. sie schmiert, verwischt oder bröckelt nicht. dafür wird meine haut leicht fettig und die deckkraft könnte einen ticken höher sein.
in der schule hingegen verwende ich nur loses puder (im winter immer gepresstes). das trage ich immer mit einem kabuki auf.



auf die lippen kommt im sommer nur noch der balea young fresh lemon oder der fruity lipgloss von rival de loop. der balm ist super erfrischend und der gloss glänzt zwar, klebt aber nicht und, obwohl glitzer drin ist, sieht man den nicht unbedingt. genau das gefällt mir daran!


als letztes kommen sandalen. ich leibe (jah, ich liebe!!) einfach römer sandalen und einfache sandlen mit leder oder sowas. sie sind einfach super luftig und hyper bequem (ich konnte sogar abschlussprüfungen darin schreiben!).



als erfrischung trinke ich gerne die naturell cola (kaufland). sie schmeckt nicht süß, sondern eher wie??? ach, die muss man einfach probieren! aber nur eisgekühlt! ;)

erzählt mir doch davon, was euch durch den sommer begleitet!

Lena

Ps.: wollt ihr wissen, wie ich diese schmuckschatulle hier gemacht habe?

Donnerstag, 8. Juli 2010

Review und Nachtrag

ich muss noch unbedingt den letzten eintrag erweitern!
ich war jah bei dm einkaufen und hab das pure & fresch shampoo mitgenommen.
ich hab es eigentlich nur gekauft, weil ich es schon auf vielen blogs gesehen hab und weil es silikon frei ist.
heute morgen kam es dann das erste mal zum einsatz. ich habe einmal gepumpt, fand das aber zu wenig (ich liebe viel schaum). als ich dann die zwei pumps einmassiert und wieder rausgewaschen habe quietschen meine haare. das ist ein zeichen für restlose sauberkeit. ich hatte das bis jetzt noch nie beim ersten shampoonieren (so ein komisches wort). doch mir war es noch nicht sauber genug (eigentlich schäumte es mir zu wenig und ich habe ohne schaum kein reinheitsgefühl). also das gleiche nochmal. nach einer kleinen einwirkzeit wusch ich es wieder raus. noch mehr gequietsche!
sogar im nassen zustand fühlten sich die haare herrlich an! jetzt nach dem föhnen duften sie richitg nach "friseurbesuch". sie sind wunder bar weich, fallen schönund duften (das tun meine sonst nie!)!

einziger nachteil: ich fummel die ganze zeit an meinen haaren rum rum und das macht sie platt und fettig!

ich werde, nach weiteren anwendungen, natürlich berichten, ob es weiterhin so toll ist oder doch nur beim ersten mal.

und nun noch ein kleiner nachtrag, für miu♥tiful. sie wollte noch mehr über die sebamed seife wissen, da sie noch nichts drüber gehört hat.
eigentlich ist es so eine art arztseife. der geruch ist nicht besonders, aber im gesicht benutzt wirkt sie ware wunder. innerhalb von wenigen tagen lässt sie gehasste pickel spurlos verschwinden.
ich benutze sie so, dass ich meine hände und mein gesicht nass mache dann die seife in der hand reiben, so dass ein wenig schaum entsteht und den dann im gesicht verteile, abwasche, eincreme und schöne haut habe!
zudem benutze ich sie auf dem rücken (dank einer allergie habe ich pustelchen auf dem rücken. unschön!). also ich dusche und nehme die ganze seife. ich reibe sie über meinen rücken und reib dann den schaum ein (hört sich irgendwie merkwürdig an).

hoffe es hilft dir weiter!

Lena

Dienstag, 6. Juli 2010

Einkauf, die Unendliche

seit dem ich hier blogge, hab ich fast das gefühl, dass ich aus dem haus geh und nichts anderes mache als konsumieren!
fast jeder blogeintrag ist eine haul. aber das mit dem shoppen liegt daran, dass ich gerade meine prüfungen geschrieben hab, also kaum zeit hatte das haus zu verlassen.

und nun ist es wieder so weit gewesen. nach einem vorstellungsgespräch (jah, schon wieder eins (;)
kam ich ganz zufällig (bei mir ist nichts dem zufall überlassen!) bei dm vorbei.
dabei hat sich wieder einiges in mein körbchen geschmuggelt!

als erstes gings hektisch in die shampooabteilung (ich hatte meinen persönlichen drill-sergeant dabei). ich war auf der suche nach diesem neuem tiefenreinigungsshampoodingens (langes wort). beim heimfahren ist es mir dann gleich ausgeloffen. jah, jah, ich gebs zu. ich habs immer wieder aufdrehen und dran riechen müssen.
gleich in der nähe von dem shampoo stand dann auch das glücksmomente. hab ich für meine abschlussfahrt gekauft, um meine haare zu schützen. und der geruch. tollig!

während der autofahrt ist mir auch aufgefallen, dass in beiden kein silikon enthalten ist. innerlich habe ich purzelbäume (was andres kann ich nicht) geschlagen, da ich schon lange auf silikon freie shampoos umsteigen wollte. daheim hab ich gleich mein aktuelles shampoo, das vitalizing shampoo (balea, dm) rausgekramt und festgestellt, dass ich schon längst (sogar ohne probleme) umgestiegen bin. etz hab ich keine aufgabe mehr, die ich mir stellen kann :(.


die sebamed seife im miniformat ist von der metro. ihr wisst bestimmt schon, dass jeder junkie (mit pickeln) die haben muss, also sag ich etz nichts mehr dazu.
in der metro hab ich auch noch die super stylischen mentos aqua kiss bonbons gekauft. die sind mit cranberry-geschmack (yummiiiiii)!

das tübchen oben ist ein augengel, das ich für einen unschlagbaren preis bei netto (steht aber plus drauf???) ergattert hab! fühlt sich auf dem handrücken schon mal gut an.

ich hab bei der metro auch noch viel knabber- bzw. süßkram eingepackt. unteranderem meine lieblingschips (crunchips westernstyle. probieren, probieren, probieren!!!!), lecker, lecker schlümpfe (die sind riesig) usw.

als nächsten post verspreche ich euch mal nichts über neue errungen schaften zu schreiben!!!



Lena

Ps.: hätte jemand von euch lust auf einen fashion-post.
ich hab vor ein paar oofd's zu kreieren.

Montag, 5. Juli 2010

Empfehlung!

wie ihr schon in einem meiner letzten kosmetikhaul-gossip-posts lesen könnt, habe ich letzte woche bei rossmann eine packung von der rival de loop reinigende maske gekauft und ich bin super begeistert.
wie jeden sonntag habe ich sie ganz normal mit dem maskenpinsel von ebelin (dm) aufgetragen. dabei trage ich nur eine dünne schicht auf um meine haut nicht zu reizen!
schon da merkte ich wie sie in meine poren "eindrang" und klärte. das war unglaublich.
nach zehn minuten war sie auch schön eingezogen bzw. eingetrocknet und ich hab sie mit einem naturschwamm abgewaschen.
danach war meine haut total klar (verfeinertes hautbild?) und super weich.

ich habe ja schon viele klärende masken ausprobiert (z. b. synergen von rossmann, cadea vera von müller,...), aber die war mit abstand die beste. und auch noch die günstigste (naja, sie war halt im angebot)!


da zeigt sich halt wieder, dass gutes nicht immer teuer sein muss!!!

Lena

Samstag, 3. Juli 2010

Schöner Tag!

heute war einfach so ein tolliger tag!
die sonne scheint und ich hab so viel tolles erlebt.

morgens habe ich erstmal ausgiebig geduscht (hättet ihr mal lust auf einen beautytag aus meinem leben?)!
danach gings ab in die stadt, um bücher zu kaufen. da der c&a auf dem weg leigt hab ich mal schnell reingeschaut, um zu bemerken, dass das kleid, das ich schon lange beäuge, um die hälfte reduziert war. ich sofort rein in die umkleide. passt! ab zur kasse. ich hatte aber nur das geld für die bücher, wollte es also zurücklegen lassen. dann sagt die verkäuferin zu mir: "heute gibt es aber 20% drauf!". also hab ichs doch gekauft.
es ist ein shirtkleid, ohne ärmel. das top ist schwarz mit blumen und ein puffiger schwarzer rock hängt dran. aber der grund, warum ich es eigentlich habe wollte? der tolle gürtel!! so einen hab ich schon lange gesucht. und wenn auch noch ein kleid dran hängt? perfekt!

dann musste ich zwei stunden lang zu einem vorstellungsgespräch fahren. und es ist super gelaufen. die leute sind super nett. die umgebung toll. die arbeiten genial. einfach alles grandios.
ich freu mich schon richtig aufs probearbeiten!

danach gings während dem genialen fußballspiel (argentinien gegen deutschland; 0:4!!!!!!) fast drei stunden wieder nach hause.

daheim angekommen, nach einiger pause und ein paar häppchen, hab ich leckres ben and jerrys verputzt. natürlich nicht alles, ber das was ich aß war schmackhaft!

dann, etz zum paraguay gegen spanien spiel hab ich dann noch ein leckres noname eis probiert mit kuchenstückchen! das war genauso lecker!!!!

heute war einfach tollig!

Lena


Ps.: klickt bitte den link.

Freitag, 2. Juli 2010

Haul

heute war ich schon wieder bei besuch bei rossmann.
diese schätzchen sprangen in mein körbchen:


als erstes hab ich das perlodent mundwasser gekauft.
ich bin schon fast süchtig nach mundwasser.
denn obwohl ich keinen mundgeruch habe,
merkt man, wenn ich es benutze und wenn nicht!
ich nehme lieber schon so "vorgemischtes".
die tröpfchen varianten, naja, da verschätze
ich mich immer (das ist greislich)!

dann gings weiter zu den deos.
es ist la fête (die feier) von synergen
mir ist das vorher noch nie aufgefallen!
aber es erinnerte mich sofort an cherry rock
(oder rock cherry?) von 8*4.
aber nur vom design!
der geruch ist erfrischend.
irgendwie blumig?
werds mal testen, denn mein absolutes
lieblingsdeo ist ja auch von synergen!

als nächstes durchstöberte ich die kosmetikregale.
das ja rival de loop gerade nach und nach die designs
ändert wird vieles günstiger.
so wie dieser lipgloss.
naja, von 1 euro auf 79 cent is nicht die welt,
aber das schnäppchenfuchsherz schlägt
trotzdem schneller!
aber anscheinend lag meiner zu lange,
weil nur durchsichtige flüssigkeit bis
jetzt (zwei anwendungen) kam.

als ich daheim ankam lag dann ein
kleines päckchen von tresor im
briefkasten.
nichts besonderes,
aber ich bestelle meist nur duftproben,
da ich kaum parfum benutze
und die darum immer kippen.
bei teurem parfum wär das schade!

wenn jemand weitere infos haben möchte,
einfach einen gedanken werfassen!

Lena

Ps.: ihr müsst mir die daumen drücken.
habe morgen wieder ein vorstellungsgespräch.
freue mich schon drauf!


Post für euch!

heute spreche ich euch mal direkt an!

ich wollte euch mal darum bitten, diesen link zu klicken--->http://www.dshini.net/de/spage/11ef5d82-82d9-95c4-fd4d-4148feddfbfa

ich habe heute nämlich auf dawanda eine bastlerin gefunden, die für spiegelreflexkameras (so wie mein tolles gerät) handgemachte taschen verkauft. so eine mchte ich auch (muss nur noch den wunsch schreiben!).

dann möchte ich euch och diese seite zeigen ---> Link
es ist ein japanischer kosmetikversand. dort gibt es die legendäre retromarke shills (designt wie benefit früher) und solche pores hider. und (was ich unbedingt möchte) es gibt auch solche schwarzen masken.

der versand kostet ungefähr 15 euro (glaub ist sogar ab 100 euro frei).

wenn jemand mit bestellen möchte, einfach ein kommentar schreiben. ihr müsst dann euer produkt, einen anteil an den versand zahlen und zusätzlich noch den versand von mir zu euch.

vorraussichtlich werde ich aber erst gegen august, wenn überhaupt bestellen!

Lena

Donnerstag, 1. Juli 2010

Freizeit!

endlich sind die ganzen prüfungen vorbei. naja, ich hatte weder stress noch probleme. fands fast schon einfach. hatte ich bei manch einer schulaufgabe sogar mehr probleme.
nach der letzten fanzösischprüfung sind wir, also ich und meine klasse, erstmal schreiend durchs ganze schulhaus gerannt. danach wurde es leider immer assliger. erst haben alle den marktplatz zamgegröllt. dann kam der alkohol. ab da war klar: heute geh ich nich an den see! da wollten sie weiter feiern. haben sie dann auch. mit mehr lärm und noch mehr alkohol!!
ich dagegen, ich bin mit ner freundin zu mac danach shoppen. dann zu ihr chillen. zwei weitere freundinnen angerufen und pizza- und eisessen gegangen. wir hatten anspruchsvolle gespräche und niveau. lustig wars zudem.
heute morgen dann die ganzen fertigen leute in unsrer klasse, die teilweise das gleiche wie bei der alkoholorgie anhatten und noch nicht einmal den vorteil eines bades genaßen. es war grauenhaft.
unsere ehemalige deutschlehrerin kam in der pause dann zu uns und fragte dann wies gestern war. als wir ihr erzählten, dass wir nicht da waren glänzten ihre augen richtig.
am ende wurde uns dann klar: wir hatten mehr spaß als die andern!
ich hoffe bloß, dass sich das nicht in der stadt rumspricht, denn über die zwei anderen klassen, die einen tag vor uns die prüfungen schrieben, war ein sehr zurecht herablassender zeitungsartikel zu lesen. ich wunder mich bloß, warum sie so stolz auf ihre sauforgie sind und auf facebook massenweise entwürdigende fotos online stellen!


so, nach dem gedankenwirrwar dort oben komme ich nun erstmal zu den eigentlichen themen.
bei meiner blog abstimmung kam heraus, dass 5 leute meine schmucksammlung sehen wollen. diese kommt in nächster zeit, aber ich werde euch wahrscheinlich nur meine lieblingsstücke zeigen.
dann gibt es noch eine kleine haul von gestern:

ich habe mir eine neue haarbürste von solida (müller) gekauft, denn meine natruhaarbürste (rossmann) macht meinbe haare so platt.

dann hab ich mir noch ein kettenartiges haarband (oben links. t€dy) besorgt. find ich schön zu nem einfachen styling.

die kopfhörer (t€dy) hab ich auf ne empfehlung hin gekauft. sind für ein euro total in ordnung, aber zu den von mir verhassten ipod-hörern einach grottig!! kennt ihr diese dumpfemusikqualität, die ein alter radio macht? genau so hört es sich an. aber ich hasse einfach meine ipod kopfhörer, denn wie ihr sehen könnt, sie einfach nur kaputt, denn der weiche schutz geht ab, besser gesagt schmilzt er fast schon. daruch rutschen sie und kratzen. aber der ipod ist doch wunderschön. naja, die swarovkis gehen leider schon ab, sind dafür aber handbeklebt worden!!

bei rossmann habe ich mir dann die super duper reinigungspads von synergen besorgt. sind grad im angebot für nen euro und reinigen wie eine kosmetikbehandlung, das heißt, dass alle, wirklich alle pickel weggehen!
die maske probier ich einfach mal aus. ist klärend, also nichts besondres!

dann noch mal zurück zu t€dy. die weißen und grauen stofffetzen links sond nämlich zwei trägertops aus reiner baumwolle. ich finde sie toll, wobei das weiße zu groß ist und der stoff sich beim gauen besser anfühlt (ich glaube das weiße gebe ich zurück). ich finde für basics muss man jetzt nicht unbedingt gleich zehn euro ausgeben, darum habe ich mir die für 1, 50,- (!!!!!!) besorgt. finde ich unschlagbar.

bei ebay steiger ich grad auf eine kette mit einer kleinen nikonkamera. finde ich süß und suche ich schon länge in günstig, weil die sonst immer knapp zwanzig euro kostet (für schmuck?!).

zu guter letzt möchte ich euch noch einen kleinen schnappschuss zeigen:


gefällt mir irgendwie!

Lena